Heizung

Ein kurzer Überblick 

Die Heizung ist das Herzstück jeden Hauses.  

  • Energiekosten über 50% einsparen 
  • Von attraktiven Förderungen profitieren 
  • Geld sparen und ein Beitrag zur Energiewende 
Form

Allgemeines zu Heizungen in der Schweiz 

In der Schweiz werden Heizungen ganzjährig genutzt, um Warmwasser zu erhitzen und um im Winter auch die Räume in Gebäuden zu erwärmen. Ganz klassisch kommen dabei viele Ölheizungen und Gasheizungen zum Einsatz, aber auch Wärmepumpen, Pelletheizungen, Hackschnitzelheizungen oder Holzheizungen werden genutzt.  

Etwas ausgefallener sind Solarthermie-Anlagen, die Sonnenstrahlen in Heizwärme umwandeln. Der Trend bezüglich des Heizsystems geht klar weg von fossilen Brennstoffen in Richtung erneuerbarer Energieträger.  

Form

Diese Heizungen gibt es in der Schweiz:

Heizung Beschreibung Perspektive / Zukunftsfähigkeit 
Wärmepumpe Heizt mit Erdwärme oder Umgebungsluft, besonders für Neubauten und Altbauten zu empfehlen Sehr zukunftsfähig, da erneuerbare Energien eingesetzt werden 
Ölheizung Verbrennt Öl, starke Preisschwankungen Wenig zukunftsfähig, langfristig teuer 
Gasheizung Verbrennt Gas, sehr sauber Mittelfristig noch sinnvoll, geringe Umweltbelastung, nicht erneuerbar 
Etagenheizung Kleine Heizung für Wohnung, verbrennt meist Gas Mittelfristig noch sinnvoll, geringe Umweltbelastung, nicht erneuerbar 
Pelletheizung Verbrennt gepresste Holzstücke, erneuerbare Energie Gute Lösung, wenn ausreichend Wärmebedarf vorhanden, Holz wächst nach 
Hackschnitzelheizung Verbrennt gehäckseltes Holz, besonders für Industrie geeignet Gute Lösung, wenn ausreichend Wärmebedarf vorhanden, Holz wächst nach 
Stückholzheizung Verbrennt ganze Holzscheite, muss manuell beschickt werden Mit manueller Beschickung nur in Einzelfällen sinnvoll, trotzdem erneuerbare Energie 
Elektroheizung Keine Zentralheizung, hohe Heizkosten, nur partiell erlaubt Sollte vermieden werden 
Infrarotheizung Zählt zu Elektroheizungen, Heizkosten marginal geringer als bei normalen E-Heizungen Sollte vermieden werden 
Blockheizkraftwerk Erzeugt Strom und Wärme mit «Motor», eher für Gewerbe geeignet Wird Nischenprodukt bleiben, nur mit Biogas umweltfreundlich 
Brennstoffzelle Erzeugt Strom und Wärme aus Erdgas, noch sehr teuer Sinnvolle Lösung, wenn Preise sinken 
Solarthermie-Anlage Wandelt Sonnenstrahlen in Heizwärme um Gute Ergänzung zu allen anderen Heizungen